DASTACO Multicontroller Integra-1 Sensor

224,90 

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Der  DaStaCo® Multicontroller INTEGRA regelt folgende 3 Funktionen:

1. Flow Control
Damit regelt der Besitzer die Strömungsgeschwindigkeit der Dosierpumpe, um den DaStaCo® äußerst genau und im stabilen Gleichgewicht des Kalkverbrauchs regeln zu können

2. Co² Control
Damit regelt der DaStaCo® völlig automatisch die Co² Zufuhr abhängig von der Notwendigkeit des DaStaCo® , und passt diese automatisch an wenn der Wasserdurchfluss angehoben / abgesenkt wird. Der Multicontroller INTEGRA ersetzt also den pH Controller und eine pH-Sonde, somit ist keine unnötige Kalibrierung zu regelmäßigen Zeitpunkten mehr nötig.

3. Alarm Control
Als einziger Reaktorcontroller der Welt, überwacht der DaStaCo® Multicontroller INTEGRA ob die Co² Flasche leer ist und wieder gefüllt werden muss. In diesem Fall wird automatisch das Co² Magnetventil geschlossen (ansonsten würde dieses sinnlos angesteuert werden, da kein Co² mehr im Reaktor an kommt).  Der Besitzer wird hiervon durch eine LED Meldung und ein akustisches Signal informiert.

  • Auf diese Weise wird man rechtzeitig informiert bevor der KH-Wert im Aquarium die Chance bekommt zu sinken

Als einziger Reaktorcontroller der Welt, überwacht der DaStaCo®  Multicontroller INTEGRA ob die Umwälzpumpe defekt oder blockiert ist. Auch in diesen Fall wird das Co² Magnetventil automatisch geschlossen. Der Besitzer wird hiervon durch eine LED Meldung und ein akustisches Signal informiert.

Als einziger Reaktorcontroller der Welt, überwacht der DaStaCo® Multicontroller INTEGRA ob es ein Leck in der Co² Zufuhr zum Reaktor gibt. Auch in diesen Fall wird das Co² Magnetventil automatisch geschlossen. Der Besitzer wird hiervon durch eine LED Meldung und ein akustisches Signal informiert.

Als einziger Reaktorcontroller der Welt, überwacht der DaStaCo® Multicontroller:

  • das Fehlen von automatischer Entlüftung (z.B. durch einen defekten externen Timer)
  • Anwesenheit von überschüssigen Fremdgasen:
  • Zufluss Dosierpumpe am verkehrten Platz, z.B. in der Nähe des Eiweißabschäumers, wodurch zu viele Luftblasen angesaugt werden.
  • Zufluss Dosierpumpe fälschlicherweise über Wasser eingestellt oder verrutscht
  • das Fehlen von Co² Start Kommandos  (z.B. yellow/red probe disconnected)
  • defekte Dosierpumpe oder fälschlicherweise Gebrauch von nicht selbst ansaugenden Pumpen.
  • Verstopfte Saug- oder Förderleitung an der Dosierpumpe (z.B. Knick in der Wasserleitung)
  • Dosierpumpe und Co² Magnetventil werden in diesen Situationen automatisch geschlossen
  • Der DaStaCo® Besitzer wird hiervon automatisch durch eine LED Meldung und ein akustisches Signal informiert
  • Auch wird man wiederum durch diese zusätzliche Selbstdiagnosefunktionen rechtzeitig informiert bevor der KH-Wert im Aquarium die Chance bekommt zu sinken.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.